Emicro One X2 - E-Scooter

Neu

Emicro One X2 - Nur 7,5 Kg schwer!

Lass dein Fahrrad doch einfach mal stehen und gib dir mit dem Emicro One den Kick.

Mehr Infos

899,00€ inkl. MwSt.

-100,00€

Vorher 999,00€

11 kg

Dieser Artikel ist REDUZIERT!

Lieferzeit: 2-3 Werktage - Achtung Versandhinweise beachten!

Technische Daten

Motorleistung250-500 Watt
Batterie/ Akku36V, 2.2Ah (82Wh - portabel im Flugzeug)
Betriebstemepraturein Betrieb unter 0° wird nicht empfohlen
Max. Reichweite10-12 km (abhängig vom Fahrergewicht)
Max. Geschwindigkeit25 km/h (abhängig von der Fahrstufe)
Max. Zuladung Personen100 kg
Bereifung / ReifenluftdruckHartgummi
Steigfähigkeit20°
Ladezeit1 Stunde
Gewicht7,5 kg
Länge78cm
Breite49cm
Höhe25cm
Straßenzulassung nach StVZOIm Bereich der StVZO nicht zugelassen

Mehr Infos

 

Schaltpedal
Über das Bremspedal wird zugleich das Ein-/Ausschalten der Motorenunterstützung gesteuert. Nach dreimaligem Betätigen des Bremspedals schaltet sich die Bewegungssteuerung ein/aus. Im ausgeschalteten Modus lässt sich das emicro one wie ein ganz normaler Scooter fahren.

Geschwindigkeitsstufen
Mit dem im Lieferumfang enthaltenen Einstellknopf kann man ganz einfach und kabellos zwischen drei vorprogrammierten Geschwindigkeitsstufen wählen. Der Einstellknopf kommuniziert mit dem integrierten Computer mittels Magnetinduktionstechnologie.

Kommunikationsanzeige
Eine diskret im Trittbrett eingelassene LED-Anzeige (1-4 Leuchtpunkte) zeigt den Ladestand und beim Einstellen der Geschwindigkeitsstufe die ausgewählte Einstellung an.

Auto An/Aus
Ein integrierter Sensor schaltet den Motor automatisch ein, sobald das Hinterrad angedreht wird. Umgekehrt schaltet der Motor nach einigen Sekunden Nichtbewegen automatisch in den Stand-by Modus um Energie zu sparen.

Zweikomponenten Rad
Das Vorderrad ist mit seinem weichen Kern und der etwas härteren Lauffläche eine Weltneuheit. Der weiche Kern absorbiert Unebenheiten viel besser als herkömmliche PU Räder und die harte Schale sorgt für eine längere Lebensdauer des Rads.

Integrierter Radnabenmotor
Der in der Schweiz entwickelte, bürstenlose Gleichstrommotor befindet sich im Hinterrad des emicro one. Die geringe Grösse des Motors ermöglicht sehr hohe Umdrehungszahlen und eine maximale Leistung von bis zu 500 Watt Power und 4 Newtonmeter 

b_bewegungssteuerungssensor

Bewegungssteuerungssensor
Der innovative und patentierte Bewegungssteuerungs-Algorithmus ist weltweit einzigartig. Der Fahrer beeinflusst die Geschwindigkeit allein durch gezielte Körperbewegungen und benützt das Bremspedal zum unterbrechen der Motorleistung. Die Vorteile sind keine sichtbaren Kabel und sparsamer Energieverbrauch.

Erfahren Sie hier wie die Bewegungssteuerung funktioniert: YouTube Video (englisch)

b_steigungsunterstuetzung

Steigungsunterstützung
Integriert in die Bewegungssteuerung ermöglicht diese Funktion mehr Antrieb beim bergauf Fahren. Sobald der Sensor eine Steigung registriert, wird automatisch mehr Unterstützungsleistung ausgelöst.

b_leichtgewicht

Leichtgewicht
Mit nur 7.5kg Gewicht ist das emicro one der leichteste und kompakteste E-Scooter der Welt. Die Verwendung qualitativ hochwertiger Materialien ermöglicht die Herstellung dieses ultraleichten, ultrastabilen Scooters.

b_regenerative-bremse

Regenerative Bremse
Neben einer normalen, mechanischen Bremsfunktion verfügt das emicro one auch über eine elektronisch unterstützte, regenerative Bremstechnik. Dies verhilft nicht nur zu einem kürzeren Bremsweg sonder lädt beim Betätigen zudem die Batterie wieder auf.

b_blitzschnelles-aufladen

Blitzschnelles Aufladen
Der Akku des emicro ist bereits nach einer Stunde voll aufgeladen. Die patentierte Technologie des Batterienmanagements ermöglichen eine Lebensdauer von über 1000 Ladezyklen.



ACHTUNG!!! Das Modell Citybug2S ist im Bereich der STVZO nicht zugelassen.



Kundenbewertung

Von (Idar-Oberstein, Germany) on12 Aug. 2017 (Emicro One X2 - E-Scooter) :
(5/5

Einzigartiger Tretroller mit elektrischer Unterstützung

Nach so einem Tretroller habe ich schon lange gesucht. Ähnlich wie bei einem eBike unterstützt der Motor nur, wenn man selber tritt oder die Hüfte bewegt. Macht man nichts bleibt der Scooter stehen. Rollt man einen Berg hoch wird die Unterstützung höher, sogar ohne das man nochmal treten muss. Außergewöhnliche und faszinierende Technik. Aber das Geilste: man sieht an keiner Stelle, das es sich hier um ein eScooter handelt. Einzig könnten einen die dezent ins Board eingesetzten 4 LED's für die Ladestandanzeige verraten, aber die schalten sich ca. 10 Sekunden nach Anhalten aus. Dadurch, das man immer wieder selbst treten muss, kommt dem fernen Beobachter auch kein Verdacht. Ähnlich wie bei einem eBike ist das Fahren mit diesem eScooter auch trotzdem noch ein bisschen Sport. Also von mir 5 Sterne und eine klare Kaufempfehlung.

Video

Emicro X2

1 andere Artikel der gleichen Kategorie:

Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, kauften auch ...