Inmotion V8 inkl. Trolleystick

Neu

Elektrisches Einrad - Balance-Board - Mono-Wheel

Wer gern innovativ und sicher unterwegs sein möchte, der ist mit dem V8 von INMOTION sehr gut beraten. Dieses 16 Zoll Rad bietet dem Fahrer eine ganze Menge Features.

Mehr Infos

999,00€ inkl. MwSt.

-199,00€

Vorher 1 198,00€

16.5 kg

Dieser Artikel ist REDUZIERT!

Lieferzeit: 2-3 Werktage - Achtung Versandhinweise beachten!

Technische Daten

Motorleistung800 Watt
Ladespannung230V - 50H
Batterie/ Akku480Wh.Lithium lon (Li-ion) / 84V, 6,4AH
Max. Reichweite30-35km
Max. Geschwindigkeitbis 30km/h
Max. Zuladung Personen120 Kg
Bereifung / ReifenluftdruckSchlauchreifen
Steigfähigkeit25%
Ladezeitca. 240 Min.
Gewicht13,5 Kg (inkl. Akku)
Länge46,2cm
Breite14,8cm
Höhe53,8cm
Gewährleistung24 Monate
SpecialsSchutzklasse: IP55 (Spritzwasser geschützt), Bluetooth-App für IOS/Android, Trolleystange, Led Beleuchtung
Radgröße16 Zoll
Straßenzulassung nach StVZOIm Bereich der StVZO nicht zugelassen

Mehr Infos

Die Höchstgeschwindigkeit beträgt 30 km/h und mit einer Reichweite von 35 km kommt der Spaß sicherlich nicht zu kurz. Serienmäßig verfügt das V8 über LED Vorderlicht sowie eine seitliche Beleuchtung. Mit der Bluetooth-App für IOS/Android kann man bequem die Geschwindigkeit und Reichweite ablesen. Außerdem kann man innerhalb der App verschiedene Einstellungen zum Wheel vornehmen. Das V8 verfügt über große Pedale und eine Bodenfreiheit von ca. 13cm. Die Polster beim V8 sorgen für ordentlich Seitenhalt. Der Akkustand kann während der Fahrt am Wheel abgelesen werden. Der ON/OFF Taster funktioniert wie beim V5 mit Touchfunktion. Darüber lässt sich später auch das Licht EIN & AUSSCHALTEN. Unterhalb des Tragegriff befindet sich ein Taster, der beim hochheben das V8 automatisch deaktiviert. Sobald man diesen Taster loslässt, kann man ganz normal mit dem Wheel weiterfahren. Diese Funktion kann ebenfalls über die App aktiviert oder deaktiviert werden. Desweiteren befindet sich unterhalb der Pedale eine Klappe, mit der man bequem Luft am Reifen aufpumpen kann. Das Inmotion V8 gehört in diesem Jahr zu den Highlights bei den Scooterhelden Berlin. 

Unterstützt LUMEE! 

Bitte beachten Sie unsere Hinweise zur Bedienung und Nutzung von elektrischen Einrädern. Die Benutzung von elektrischen Einrädern im Bereich der StVO, sowie öffentlicher Wege und Plätze, ist aufgrund der technischen Eigenschaften des Fahrzeugs nicht gestattet und kann ggf. durch die Ordnungsbehörden mit einem Bußgeld belegt werden

Zubehör

Download

Kundenbewertung

Von (Spraitbach, Germany) on07 Mai 2017 (Inmotion V8 inkl. Trolleystick) :
(5/5

Super Teil, weiß garnicht mehr wie man ohne das v8 leben kann :)

Habe mir das inmotion v8 vor ca. 2 Monaten gekauft, erlernbar ist das ganze relativ schnell, würde sagen nach so 5-10 Minuten kann man selbständig ohne sich festzuhalten losfahren, bis man rechts- und linkskurven gut und sicher kann dauert es nochmal so 10-20min. Danach läuft alles easy, die ersten 1-2h tun einem extrem die Füße & Beine weh weil man sich zu sehr dran "klammert". Danach steht man aber sehr relaxed drauf, keine schmerzen und es macht einfach nur tierisch Spaß. Hab es immer im Auto dabei und kann außerhalb der Stadt parken und damit reinfahren, man fällt immer auf wie als würde man aus der Zukunft kommen. Ich wiege 107kg und trotzdem verfügt es über ausreichend Kraft um schnell zu beschleunigen und auch die angegebenen Steigungen zu packen! Tipp: kauft euch die Schutzhülle mit, vor allem am Anfang fällt es öfters mal beim anfahren oder beim Kurven üben um, die Pedale sind dann zwar etwas zerkratzt dafür ist die gesamte seitliche Fläche wo die LED´s sind geschützt und das ärgert einen viel zu sehr sollten da kratzer drinnen sind. Gestürzt bin ich auch mal bei ca. 15km/h ohne Schutzausrüstung (war nur ne "Vorführung") weil ich mich zu weit nach vorne gelegt habe und die Pedal bei zu schnellem erreichen der Endgeschwindikgeit sich nach oben neigen und da hat es mich drüber gehauen. Das V8 ist aber selbst danach noch voll funktionsfähig abgesehen von paar Kratzer oben (neben dem Haltegriff), der Trollygriff ist ebenfalls ultra praktisch, denn 13kg will man nicht ständig rumtragen müssen. Die App ist noch etwas ausbaufähig, da die Geschwindikeit nicht in km/h sondern nur in mph angezeigt wird, für mich aber kein Problem. Würde sagen wer mit dem Gedanken spielt investiert lieber einmalig in das V8, denn wenn man sich mal dran gewöhnt hat sollte es schon 25+km/h fahren, alles andere wird langweilig und dann muss man wieder investieren ;)

Von (Bielefeld, Germany) on30 Jan. 2017 (Inmotion V8 inkl. Trolleystick) :
(5/5

Seid heute stolzer Besitzer eines inmotion V8

Bin mit meinem ninebot one E + 2700km gefahren und irgendwann war mir das wheel einfach zu langsam und das ständige gepiepe hat auch nur noch genervt.
Habe seid heute ein inmotion und man merkt sofort den unterschied.
Das wheels ist so stabil super schnell kräftiger motor 800watt 2000watt max und fährt echt easy.
Hatte keine probleme mich umzustellen obwohl das kurven fahren mit dem v8 etwas anders ist strafer und weniger neigung als beim ninebot.
Ich kann das gerät echt nur empfehlen!
Im moment gibt es in meinen augen wohl kein besseres wheel.
Absolute Kaufempfehlung!
Danke Scooterhelden!!!
Dejan Dakic

Videos

V8 Unboxing

Inmotion App

Inmotion V8

2 andere Artikel der gleichen Kategorie:

Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, kauften auch ...