Ninebot Mini Pro 320 - mini Segway

Neu

Der Ninebot Mini Pro 320

Der Ninebot ist ein selbst-ausgleichender Roboter und ein neuartiges Fortbewegungsmittel mit einzigartigem Fahrvergnügen. Ein einfaches Bewegen und Lehnen des Körpers in die gewünschte Richtung steuert das Gerät.

Mehr Infos

Lieferzeit 3-5 Werktage!

699,00€ inkl. MwSt.

-300,00€

Vorher 999,00€

16 kg

Dieser Artikel ist REDUZIERT!

Lieferzeit: 2-3 Werktage - Achtung Versandhinweise beachten!

Technische Daten

Motorleistung800 Watt Dauerleistung max. 2.000 Watt
Ladespannung54,3V / 310 Wh
Betriebstemepratur-10 bis 40 Grad Celsius
Max. Reichweite25-30km
Max. Geschwindigkeit16-18 KM/H
Max. Zuladung Personen100 KG
Steigfähigkeit15 Grad
Gewicht12,8 KG
Länge54,6cm
Breite26,2cm
Tiefe61,1-86,6cm
Specialsgratis Smartphone App, Bluetooth, Funkfernbedienung
Radgröße10 Zoll
Straßenzulassung nach StVZOIm Bereich der StVZO nicht zugelassen

Mehr Infos

Der Ninebot reagiert dabei auf noch so kleine Bewegungen und agiert präzise, auch im Stand. Es entsteht ein dynamischer Fahreindruck – ein Gefühl der grenzenlosen Freiheit. 

Die Scooterhelden Berlin waren mit dem Ninebot Mini Pro beim MDR zu Gast. Link zur MDR Sendung... zum TV Auftritt

Steuerung

Der Ninebot ist ein selbst-ausgleichender Roboter und ein neuartiges Fortbewegungsmittel in Verbindung mit einzigartigem Fahrvergnügen. Ein einfaches Bewegen und Lehnen des Körpers in die gewünschte Richtung steuert das Gerät – wie von Gedanken kontrolliert. Der Ninebot reagiert dabei auf noch so kleine Bewegungen und agiert präzise, auch im Stand. Es entsteht ein dynamischer Fahreindruck – ein Gefühl der Freiheit und Grenzenlosigkeit.

Transport

Der Ninebot ist ein Meisterwerk im Design als auch in der Handhabung. Er ist vielseitig einsetzbar und gleichzeitig elegant – egal ob in der Arbeit oder Freizeit. Durch einfaches Abnehmen der Lenksäule ist der Ninebot komfortabel zu transportieren und passt somit in jeden Kofferraum. Parken Sie das Auto und fahren Sie die restlichen Kilometer bequem mit dem Ninebot. Er ist der perfekte Gefährte und sorgt in jeglicher Hinsicht für Begeisterung.

Design

Das einzigartige Design verpasst dem Ninebot einen dynamischen Look. Die neue Designsprache von Ninebot ist jung und frisch. Schon beim ersten Anblick wird schnell klar: Der Ninebot ist ein Design Genie.

Wie auch ein Flugzeug ist der Ninebot ein sich ständig selbstüberwachendes System. Höchste Sicherheit wird durch Backup-Technologie (mehrfach vorhandene Bauteile wie Motoren, Sensoren und Akkus) gewährleistet. Dabei sind die essentiellen Bauteile doppelt vorhanden (redundant) und überwachen sich selbst:

– Lenksensoren
– Lagesensoren
– Gyrosensoren
– Kabelbaum
– Motorsteuerung
– Akkusteuerung

Sollte es dennoch zu einem unerwarteten Fehler im System kommen, bleibt der Ninebot automatisch stehen, um eventuelle Stürze zu vermeiden.

Die gratis Smartphone App „Ninedroid“ ist im Android Play Store und im Apple App Store erhältlich. Die App ist für Smartphones angepasst, lässt sich aber auf den meisten Tablets auch installieren.

Mit der App lassen sich alle möglichen Infos zum Ninebot aufrufen und anzeigen. Auch die Einstellungen rund um Beleuchtung, Töne und Benutzung lassen sich individuell anpassen.

Das Pairing des Ninebots mit dem Smartphone ist einfach: mit Hilfe der mitgelieferten Funkfernbedienung lässt sich das Bluetooth-Modul durch langes Drücken der „Geschwindigskeitslimit“-Taste aktivieren und deaktivieren (auch beim Smartphone muss Bluetooth aktiviert sein). Anschließend startet man die Ninedroid App und sucht in der linken Leiste den Ninebot. Dieser wird schnell gefunden und kann durch einfaches Anklicken verbunden werden.

Die Reichweite des Bluetooth Moduls beträgt, wie die der Funkfernbedienung, bis zu 20 m.

Außerdem kann man den Ninebot mit der App updaten. Sollte eine neuere Firmware-Version für den Ninebot verfügbar sein, kann diese kostenlos über Bluetooth in Verbindung mit der App aktualisiert werden.

Unterstützt LUMEE! 

Bitte beachten Sie unsere Hinweise zur Bedienung und Nutzung von elektrischen Einrädern. Die Benutzung von elektrischen Einrädern im Bereich der StVO, sowie öffentlicher Wege und Plätze, ist aufgrund der technischen Eigenschaften des Fahrzeugs nicht gestattet und kann ggf. durch die Ordnungsbehörden mit einem Bußgeld belegt werden! 

Zubehör

Kundenbewertung

Von (Friedrichsdorf, Germany) on14 Dez. 2016 (Ninebot Mini Pro 320 - mini Segway) :
(5/5

Kleiner Spassbringer

Das Ninebot Mini pro ist einfach FUN.

Ich habe es hier bei Scooterhelden gekauft.
Vielen Dank für die Beratung - war genau richtig.

Ich fang mal mit den negativen Seiten des Mini an, dann haben wir diese hinter uns.

- Erstmal ist es kein Fahrzeug mit dem man gerne 15 km Strecke über holprige Wege fährt.
Wie auch bei jedem Hoverboard steht man gerade drauf und das Fahrzeug bewegt sich bei Unebenheiten nach links und recht schwankend.
Dabe kann man an die Steuerung kommen, was die Fahrtrichtung verreisst, was zu unentspanntem Fahrverhalten führt.
Duech die großen Reifen fährt es über die meisten Hindernisse drüber, aber sein Gleichgewicht muss man auf der relativ kleinen Standfläche eben selbst korrigieren. Das kostet Kraft und Nerven. Auf glatteren Wegen und in Firmengeländen mit glatten Böden/Bürogebäuden ist es allerdings sehr entspannt zu fahren.
Noch einmal: Ich sage nicht, dass man damit nicht holprige Wege befahren kann, das geht schon, aber wenn die Wege dauerhaft uneben sind macht das Fahren evtl keinen Spass mehr und ist sehr anstrengend.
Unebene, aber asphaltierte Feldwege fahre ich viel lieber und auch viel entspannter mit einem elektrischen Einrad.

- kurz vor der Höchstgeschwindigkeit bremsen Ninebot -Fahrzeuge den Fahrer aus und das etwas unangenehm. Besonders Bodenunebenheiten füren dann zu schwankendem Fahrverhalten. Solange man unter der Höchstgeschwindigkeit bleibt also bei ca 15kmh ist das aber kein Problem.

Jetzt die Vorteile:

+ Es macht SPASS damit zu fahren und Jeder kann das in 5 Minuten lernen und ist nach ein paar Tagen perfekt im Umgang mit dem Gerät. Sogar meine Mutter mit 80 fährt damit. Im "normalen" Geschwindigkeitsbereich bis 15 kmh hat man ein sehr sicheres Gefühl

+ Es ist sicher. Bei Überlastung und Falschverhalten wird man durch Piepsen und Bremsen gewarnt.
Bei mir hat das Fahrzeug noch nie versagt, trotz meines Körpergewichts an der Höchstgrenze. Angepiept hat es mich schon ein paar Mal.

+ Es hat sehr viel Power. Normalgewichtige Leute werden sicher transportiert. Ausfälle wie bei den Hoverboards gibt es normalerweise nicht.

+ Es hat große Luftreifen. Äste und Steinchen bringen mich nicht zum Sturz mit dem Mini. Lediglich größere Bordsteinkanten sind ein Problem. Dann eben absteigen......

+ Die Beleuchtung ist einfach geil. Per App einstellbar in frei gewählten Farben und Funktionen.
Außerdem Blinklicht beim Abbiegen in gelb und Bremslicht in rot.
Die beiden Frontscheinwerfer in weiß gehen an wenns dunkel wird.
Sie sind zwar gut aber leuchten nur ca 2 Meter vor dem Fahrzeug vernünftig aus, das könnte etwas besser sein.
Für Autofahrer ist das Mini pro sehr gut zu sehen.

+ Es hat eine Diebstahlsperre, damit kann man es z.B. bei einem Einkauf sichern. Der Dieb kann es nur wegtragen, wobei es dann unaufhörlich piept, blinkt und vibriert.

+ Es lässt sich auf kleinstem Raum manövrieren. Mein Sohn und ich fahren gern damit in der Wohnung rum, ohne damit irgendwo anzustoßen.
Es ist so ruhig im Fahrverhalten, dass man beim Rumfahren einen Kaffee trinken kann.

+ Man kann auf dem Mini lange ermüdungsfrei stehen. Damit ist es der Begleiter für einen Einkauf und man kann damit fahren, ohne Fußgänger oder Autos zu gefährden. Ich weiß in Deutschland darf man eigentlich nicht mit sowas auf dem Fußweg fahren aber wenn man Niemanden gefährdet gibts auch keinen Ärger. Wenn es auf dem Fußweg zu eng wird - dann hält man eben mal an und wartet. Die Mitmenschen werdens einem danken. Auf geraden und ebenen Fahrwegen kann man auch längere Strecken ermüdungsfrei und mit zügig (14kmh) damit fahren.

+ Die rechts- links- Steuerung mit der Kniestange ist intuitiv und scxhnell erlernbar und sehr sicher. Lediglich bei hoher Geschwindigkeit und unebenen Wegen kann man damit Probleme bekommen und evtl unbeabsichtigt lenken.

+ Es sieht sehr gut aus und fällt schon dadurch angenehm auf, dass es nach dem Einschalten selbst balanciert dasteht.

+ Man kann es per App fernsteuern. Erst mal sehr lustig zum angeben, aber auch praktisch.
Wenn ich mit dem Mini unterwegs bin gehe ich auch gern mal ein oder zwei km zu Fuß, um die Füße zu lockern.
Dann kann man das Ding locker vor sich herfahren lassen.

+ Es hat eine eingebaute Trolleystange zum schieben. Sehr gut, wenn man nicht fahren kann oder sollte (über die Straße, im Kaufhaus oder bei Gedränge)

Videos

4 andere Artikel der gleichen Kategorie:

Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, kauften auch ...