• Nur solange der Vorrat reicht!
Angebote in:
Angebote noch:
Schnelle & unkomplizierte Lieferung!
Jedes Fahrzeug wird vor Markteinführung von uns getestet!
Bei Fragen kontaktieren Sie uns unter 030 23 91 26 58

AKTION! SXT Light Plus V - eKFV Version - Straßenzugelassen

1.099,00 € * 8 % gespart 1.200,00 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Versandkostenfrei

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 2-3 Werktage

Farbe:

Sie können diesen Artikel auch finanzieren Informationen zu möglichen Raten
Der SXT Light Plus V in der eKFV Version, stimmt neben den notwendigen Änderungen an den... mehr

Der SXT Light Plus V in der eKFV Version, stimmt neben den notwendigen Änderungen an den technischen Details sowie der max. Geschwindigkeit sowie natürlich der durchgeführten Typenprüfung, mit dem Basis Modell SXT Light Plus V überein.  Die größten Unterschiede haben wir untenstehend nochmals übersichtlich aufgelistet.

Unterschiede des sog. "eKFV Modells" gegenüber dem Standardmodell:

  • zertifizierte Lichtanlage vorne und hinten
  • max. Geschwindigkeit von 20 km/h
  • Lieferung inkl. Allgemeiner Betriebserlaubnis (ABE)
  • Kennzeichenhalter hinten

Der SXT Light Plus V eKFV verfügt zusätzlich über eine Trommelbremse an der Hinterachse. Gemeinsam mit den bekannten Features der Basisversion erfüllt dieses Modell sämtliche Anforderungen um zum neuen täglichen Begleiter zu werden - sei es die enorme Reichweite von bis zu 40 km oder aber der durchzugsstarke 500W Nabenmotor oder aber die kompakten Abmessungen wenn der Elektroscooter zusammengefaltet im Kofferraum oder unterm Zugsitz verstaut wird

Wichtig!

Wir gehen nach aktuellen Umfragen und Studien von einer extrem hohen Nachfrage nach den neuen STVO konformen Modellen aus, weshalb wir unbedingt dazu raten die gewünschten Modelle rechtzeitig vorzubestellen.

Achtung! Mindestalter 14 Jahre - keine Helmpflicht, keine Führerscheinpflicht.

Hinweis für Kunden aus der Schweiz und Österreich: Dieses Scootermodell liegt ebenfalls innerhalb der vom Gesetzgeber vorgeschriebenen Werte in diesen beiden Ländern, d.h. darf auch dort legal im Straßenverkehr betrieben werden (in diesem Fall zulassungsfrei).

Max. Geschwindigkeit: bis 20km/h
Radgröße: 8 Zoll
Max. Reichweite: 35-40km
Helmfrei: Ja
Max. Zuladung Personen: 125 kg
Im Bereich der StVZO zugelassen: Ja nach eKFV
Weiterführende Links zu "AKTION! SXT Light Plus V - eKFV Version - Straßenzugelassen"
Verfügbare Downloads:
Kundenbewertungen
4.50
von 5.00

Bewertungsdurchschnitt

Thomas Dullin 11.12.2019

Preis/Leistung - ok

Erstmal die positiven Eigenschaften:
- Die Durchzugskraft des Motors ist zwar gut, empfinde ich aber auch als Minimum. Schwächer dürfte der Motor nicht sein. 350 Watt Fzg'e würde ich definitiv als zu schwach empfinden - zumal wir in einer sehr hügeligen Gegend wohnen.
- Thema Hügel bzw. auch schon leicht bergig. - BRAVOURÖS!
Hier macht dieser Scooter richtig Freude. Auch wenn er bei langen Steigungen nur noch mit rund 9-10 km/h vor sich summt - er packt eine Steigung (min. 60% Akkustand vorausgesetzt) auf eine Distanz von rund 2 km(!) bei einem Steigungungsgrad bei der mein PKW (265 PS) mit 70 km/h vom 7 auf den 5. Gang runterschaltet.
Auch wenn ich die Prozent der Steigung nicht kenne, finde ich das für diesen Roller bei einem Gesamtgewicht mit mir von rund 110 kg echt beachtlich.
Nur bei zu starken Steigungen muss man ihm mit ein paar Kick's helfen.

- Auch in unserer sehr hügeligen Region komme ich bei warmen Temperaturen locker um die 30 km.

- Man hat ein stabiles und sicheres Fahrgefühl - obwohl der etwas schmale Lenker anfangs ein etwas unsicheres Gefühl vermittelt. Nach kurzer Gewöhnung ist dies aber kein Problem mehr.

- Er ist sehr leise und wendig - auf glattem Asphalt hat man das Gefühl zu schweben, trockene Sand- und Feldwege ohne Steine bereiten ihm ebenfalls keine Probleme.
Auf feuchtem Untergrund (Gras oder Feldwege nach Regen) neigt das Vorderrad leicht zum durchdrehen
Richtig unangenehm wird es jedoch auf Wegen mit groben Steinen (z.B. Schottersteine). Allerdings ist dies ja auch kein Off-Roader sondern primär als 'Stadtflitzer' gedacht.

Nun die negativen Seiten (meine persönliche Erfahrung):
- Dieser Scooter stößt, trotz seiner bei normalem Belag wunderbaren weichen Federung bei Kopfsteinpflaster sehr schnell an seine Komfort-Grenzen. Er scheppert und klappert, als würde er gleich auseinanderfallen wollen und man wird schon gehörig durchgeschüttelt.
Wenn man ihn auf Kopfsteinpflaster schiebt, weil einen z.B. das Klappern und Rütteln nervt, machen sich die doch etwas kleinen 7,8 Zoll Räder (nicht 8' wie auch in der Beschreibung angegeben!) unangenehm bemerkbar weil er quasi ständig 'hängen' bleibt.

- Die elektronische Vorderbremse ist mit großer Vorsicht zu bedienen. Sie verzögert bei zu starker Betätigung so enorm, dass man unvorbereitet und ohne sich nach hinten zu lehnen tatsächlich nach vorne überfallen (Burzelbaum über den Lenker) machen könnte. Man sollte daher das Schildchen (leider nur in englisch) auf dem Hebel für die Hinterradtrommelbremse beachten und mit beiden Bremsen arbeiten.
(Bis man sich z.B. an die elektrische Bremse gewöhnt hat steht aber auch noch eine dritte Bremse - mit dem Fuß auf das hintere Schutzblech treten - zur Verfügung.)
Der Vorteil dieser Vorderbremse besteht hauptsächlich neben der wirklich starken und verschleißfreien Bremsleistung in der Energierückgewinnung zur Akkuladung, was sich bei langen Gefällstrecken sofort im Akkuladestand zeigt.

- Als größtes optische Qualitätsmanko empfinde ich die EMPFINDLICHE schwarze Lackierung. Selbst bei kleinsten Berührungen mit harten Gegenständen platzt der Lack ab und man sieht das silberne Alu durchblitzen. So wird er schnell unansehnlich. Er ist mir im zusammengeklappten Zustand auf einem sandigen Boden einfach mal zur Seite gekippt und die kleinen Steinchen am Boden haben schon ihre Spuren hinterlassen - SCHWACHE Leistung bei diesem Preis.
Seltsamerweise ist hier die weiße Lackierung unseres zweiten identischen Scooters weitaus unempfindlicher.

Fazit:
Von den oberen Mankos abgesehen bereiten uns bislang diese Roller große Freude - und ich hoffe auf einen milden und trockenen Winter über 0 Grad.
Denn auch wenn bei um die 5 Grad naturgemäß die Akkuleistung deutlich nachlässt, macht es mit einer Mütze und warmen Jacke trotzdem höllischen Spass damit zu fahren. :)

Maja Sommer 22.11.2019

Super E-Scooter

Ich bin sehr zufrieden mit meinem neuen E-Scooter.

Tom Schneider 30.10.2019

Zusammenfassung

Super Roller! Ich bin knapp 37km weit mit dem Roller gekommen und bin mehr als zufrieden.

alle Bewertungen anzeigen
Technische Daten "AKTION! SXT Light Plus V - eKFV Version - Straßenzugelassen"
Rahmen Aluminium
Motor Nabenmotor
Motorleistung 500 Watt
Max. unterstützte Geschwindigkeit 20 km/h 
Betriebsspannung 36V
Batterie/ Akku 10,5AH, 378Wh. Lithium-Akku
Bremsanlage elektromagnetische Vorderradbremse mit Rekuperation,Trommelbremse hinten, Fußtrittbremse
Max. Reichweite 30-40km
Max. Zuladung Personen 125 kg
Ladezeit 3,5 Stunden
Gewicht 12 kg
Specials 3 Geschwindigkeitsstufen
Radgröße 8 Zoll, drucklose Gummireifen
Straßenzulassung nach StVZO Im Bereich der StVZO zugelassen
Bedienungsanleitung "AKTION! SXT Light Plus V - eKFV Version - Straßenzugelassen"
Video "AKTION! SXT Light Plus V - eKFV Version - Straßenzugelassen"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "AKTION! SXT Light Plus V - eKFV Version - Straßenzugelassen"
4.50
von 5.00

Bewertungsdurchschnitt

11.12.2019

Preis/Leistung - ok

Erstmal die positiven Eigenschaften:
- Die Durchzugskraft des Motors ist zwar gut, empfinde ich aber auch als Minimum. Schwächer dürfte der Motor nicht sein. 350 Watt Fzg'e würde ich definitiv als zu schwach empfinden - zumal wir in einer sehr hügeligen Gegend wohnen.
- Thema Hügel bzw. auch schon leicht bergig. - BRAVOURÖS!
Hier macht dieser Scooter richtig Freude. Auch wenn er bei langen Steigungen nur noch mit rund 9-10 km/h vor sich summt - er packt eine Steigung (min. 60% Akkustand vorausgesetzt) auf eine Distanz von rund 2 km(!) bei einem Steigungungsgrad bei der mein PKW (265 PS) mit 70 km/h vom 7 auf den 5. Gang runterschaltet.
Auch wenn ich die Prozent der Steigung nicht kenne, finde ich das für diesen Roller bei einem Gesamtgewicht mit mir von rund 110 kg echt beachtlich.
Nur bei zu starken Steigungen muss man ihm mit ein paar Kick's helfen.

- Auch in unserer sehr hügeligen Region komme ich bei warmen Temperaturen locker um die 30 km.

- Man hat ein stabiles und sicheres Fahrgefühl - obwohl der etwas schmale Lenker anfangs ein etwas unsicheres Gefühl vermittelt. Nach kurzer Gewöhnung ist dies aber kein Problem mehr.

- Er ist sehr leise und wendig - auf glattem Asphalt hat man das Gefühl zu schweben, trockene Sand- und Feldwege ohne Steine bereiten ihm ebenfalls keine Probleme.
Auf feuchtem Untergrund (Gras oder Feldwege nach Regen) neigt das Vorderrad leicht zum durchdrehen
Richtig unangenehm wird es jedoch auf Wegen mit groben Steinen (z.B. Schottersteine). Allerdings ist dies ja auch kein Off-Roader sondern primär als 'Stadtflitzer' gedacht.

Nun die negativen Seiten (meine persönliche Erfahrung):
- Dieser Scooter stößt, trotz seiner bei normalem Belag wunderbaren weichen Federung bei Kopfsteinpflaster sehr schnell an seine Komfort-Grenzen. Er scheppert und klappert, als würde er gleich auseinanderfallen wollen und man wird schon gehörig durchgeschüttelt.
Wenn man ihn auf Kopfsteinpflaster schiebt, weil einen z.B. das Klappern und Rütteln nervt, machen sich die doch etwas kleinen 7,8 Zoll Räder (nicht 8' wie auch in der Beschreibung angegeben!) unangenehm bemerkbar weil er quasi ständig 'hängen' bleibt.

- Die elektronische Vorderbremse ist mit großer Vorsicht zu bedienen. Sie verzögert bei zu starker Betätigung so enorm, dass man unvorbereitet und ohne sich nach hinten zu lehnen tatsächlich nach vorne überfallen (Burzelbaum über den Lenker) machen könnte. Man sollte daher das Schildchen (leider nur in englisch) auf dem Hebel für die Hinterradtrommelbremse beachten und mit beiden Bremsen arbeiten.
(Bis man sich z.B. an die elektrische Bremse gewöhnt hat steht aber auch noch eine dritte Bremse - mit dem Fuß auf das hintere Schutzblech treten - zur Verfügung.)
Der Vorteil dieser Vorderbremse besteht hauptsächlich neben der wirklich starken und verschleißfreien Bremsleistung in der Energierückgewinnung zur Akkuladung, was sich bei langen Gefällstrecken sofort im Akkuladestand zeigt.

- Als größtes optische Qualitätsmanko empfinde ich die EMPFINDLICHE schwarze Lackierung. Selbst bei kleinsten Berührungen mit harten Gegenständen platzt der Lack ab und man sieht das silberne Alu durchblitzen. So wird er schnell unansehnlich. Er ist mir im zusammengeklappten Zustand auf einem sandigen Boden einfach mal zur Seite gekippt und die kleinen Steinchen am Boden haben schon ihre Spuren hinterlassen - SCHWACHE Leistung bei diesem Preis.
Seltsamerweise ist hier die weiße Lackierung unseres zweiten identischen Scooters weitaus unempfindlicher.

Fazit:
Von den oberen Mankos abgesehen bereiten uns bislang diese Roller große Freude - und ich hoffe auf einen milden und trockenen Winter über 0 Grad.
Denn auch wenn bei um die 5 Grad naturgemäß die Akkuleistung deutlich nachlässt, macht es mit einer Mütze und warmen Jacke trotzdem höllischen Spass damit zu fahren. :)

22.11.2019

Super E-Scooter

Ich bin sehr zufrieden mit meinem neuen E-Scooter.

30.10.2019

Zusammenfassung

Super Roller! Ich bin knapp 37km weit mit dem Roller gekommen und bin mehr als zufrieden.

27.10.2019

Im Vergleich zu dem Metz Moover eine Klapperkiste

Die Reku Taste ist gefährlich. Wenn Sie durchgezogen wird und man geht nicht in die Knie gibt es einen Saldo vorwärtz. Echt gefährlich
Das Akku Gehäuse klappert fürchterlich
Gut ist die Faltmöglichkeit des Rollers

Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bewertung*
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

- 15
TIPP!
leer AKTION! SXT Light Plus
749,00 € * 879,00 € *
- 10
TIPP!
- 6
TIPP!
Sofort lieferbar
TIPP!
- 8
Nur noch 1 auf Lager !
TIPP!
- 10
TIPP!
- 5
TIPP!
NEU
leer SXT Light GT mit 700 Watt und 40km/h
ab 1.139,00 € * 1.200,00 € *
- 11
TIPP!
AKTION! SXT Buddy V2 - eKFV Version - Straßenzugelassen AKTION! SXT Buddy V2 - eKFV Version -...
1.199,00 € * 1.349,00 € *
Sofort lieferbar
TIPP!
- 12
TIPP!
AKTION! Metz Moover - eKFV Version - Straßenzugelassen AKTION! Metz Moover - eKFV Version -...
1.749,00 € * 1.998,00 € *
- 9
TIPP!
AKTION! EGRET Ten V4 - eKFV Version - Straßenzugelassen AKTION! EGRET Ten V4 - eKFV Version -...
ab 1.499,00 € * 1.649,00 € *
- 10
TIPP!
- 6
TIPP!
- 8
Nur noch 1 auf Lager !
TIPP!
TIPP!
NEU
- 10
TIPP!
- 14
TIPP!
SXT Velox das günstige E-Bike- Pedelec SXT Velox das günstige E-Bike- Pedelec
949,00 € * 1.099,00 € *
Nur noch 2 auf Lager !
TIPP!
- 5
TIPP!
Super SOCO TC - E-Roller mit Bosch Motor Super SOCO TC - E-Roller mit Bosch Motor
3.315,50 € * 3.490,00 € *
- 45
Nur noch 1 auf Lager !
TIPP!
- 43
Nur noch 1 auf Lager !
TIPP!
- 6
TIPP!
- 5
TIPP!
NEU
leer SXT Light GT mit 700 Watt und 40km/h
ab 1.139,00 € * 1.200,00 € *
- 8
Nur noch 2 auf Lager !
TIPP!
leer SXT Ultimate PRO+, Dual Motor 3.600W mit...
2.398,00 € * 2.600,00 € *
TIPP!
NEU
- 17
TIPP!
leer SXT SONIX E-Roller mit 80km/h
4.999,00 € * 5.999,00 € *
Sofort lieferbar
- 40
- 51
Nur noch 1 auf Lager !
TIPP!
- 10
leer Niu N-Sport Elektroroller 45km/h mit Bosch...
ab 2.609,10 € * 2.899,00 € *
- 7
Super SOCO TS1200R - E-Roller mit Bosch Motor Super SOCO TS1200R - E-Roller mit Bosch Motor
ab 2.799,00 € * 2.999,00 € *
leer Scrooser 2019
3.690,00 € *
- 12
Nur noch 1 auf Lager !
TIPP!
- 2
- 11
leer K1 Plus - 25 Km/h - Straßenzulassung -...
1.499,00 € * 1.690,00 € *
Zuletzt angesehen