Torrot Citysurfer E-Klapprad mit 50km Reichweite

Neu

Torrot Citysurfer E-Klapprad 

Mehr Infos

5 Artikel

1 699,00€ inkl. MwSt.

26.5 kg
Lieferzeit: 2-3 Werktage!

PayPal Logo
Finanzierung ab 81,62€ in 24 monatlichen Raten
Informationen zu möglichen Raten

Technische Daten

RahmenAluminiumlegierung 6061
Federung vornRST hydraulische Federgabel, regulierbar
SchaltungShimano TX55 7 Gänge
MotorBafang bürstenlos 36V, 250W
Batterie/ AkkuLi-ion mit Samsung Zellen 36V / 10,4Ah (374Wh), Digitales BMS, Reichweite bis zu 50 km*
BremsanlageTektro mechanische Scheibenbremsen vorne und hinten
Max. Reichweite40-50km
Max. Geschwindigkeitbis 25km/h
Max. Zuladung Personen100kg
FelgenAluminium, Schwarz, 20″ vorne und hinten
Bereifung / ReifenluftdruckKenda 1.95/20″ vorne und hinten, Anti-flat. mit reflektierenden Seitenstreifen
Ladezeit42V 2A (5 Stunden Ladezeit)
Gewicht21 kg (inkl. Batterie)
Straßenzulassung nach StVZOIm Bereich der StVZO zugelassen
SattelVelo Plush Comfort
DisplayTORROT LCD Display mit 5 Unterstützungsniveaus, Starthilfe bis 6 km/h
BeleuchtungIntegriertes LED Frontlicht bedienbar über Display, Rücklicht LED+Laser (batteriebetrieben)
Allgemeine HinweiseSowohl der Motor als auch die Steuerung und die elektrischen Anschlüsse sind ordnungsgemäß für eine normale Benutzung bei Regen geschützt. Jedoch ist das Fahrrad weder für einen Hochdruckreiniger noch für das Eintauchen ins Wasser konzipiert.
OriginalzubehörGepäckträger Top Case Babysitz

Mehr Infos

Der Citysurfer ist ein leichtes, kleines, faltbares Fahrrad mit einem Leichtmetallrahmen und gleichzeitig ungemein flink und leistungsstark. Dieses Stadtrad wurde für praktische und authentische Menschen konzipiert, die im wahrsten Sinne des Wortes durch die Stadt „surfen“ wollen.

Der Citysurfer ist ein Faltrad, das sich in Sekundenschnelle zusammenklappen und wieder aufklappen lässt. Somit passt er problemlos in den Kofferraum, in den Zug (in Deutschland werden Klappräder generell als Handgepäck anerkannt und können unentgeltlich im Zug mitgenommen werden), in den Schrank, unter den Arbeitstisch oder auf die Terrasse. Des Weiteren verfügt der Citysurfer über ein robustes Scharnier und einen soliden Schließmechanismus, was die Schwachpunkte vieler Falträder darstellen.

Man sieht es einem Citysurfer fast nicht an, dass er ein Elektrorad ist, da die Batterie elegant in den vorderen Rahmen integriert ist. Das bietet Schutz gegen Umwelteinflüsse wie Wärme, Kälte, Nässe und auch gegen Diebstahl, denn die Batterie kann man nur mit einem Schlüssel entriegeln und aus dem Rahmen herausziehen.
Mit einer vollen Batterie kannst Du mit Deinem Citysurfer bis zu 50 km weit kommen. D.h. bei normaler Nutzung in der Stadt reicht eine Batterieladung alle paar Tage vollkommen aus. Die Batterie läßt sich in 5 Stunden wieder voll aufladen. Und ist man regelmäßig längere Strecken unterwegs, kann man auch eine Ersatzbatterie (optional erhältlich) im Rucksack mitführen und bei Bedarf im Handumdrehen die Batterien austauschen. Der Citysurfer wiegt inkl. der Batterie nur 21 kg. Durch die in den Rahmen integrierte Batterie im vorderen Teil und den hinteren Radnabenmotor verfügt er über eine sehr gleichmäßige Gewichtsverteilung, sodass man ihn sehr leicht an dem integrierten Griff packen und tragen kann.
Deinen Citysurfer kannst Du in 2 Farben haben: Blau (glänzend) oder schwarz (matt)

 

Juli 2017

Die Ausgabe 03/2017 der Zeitschrift BIKE Bild kürt den TORROT Citysurfer zum Preis-Leistungssieger in der Kategorie Falträder.

In dem umfangreichen Test wurden 4 Falt- und 8 Kompakträder unter realen Konditionen miteinander verglichen.
Der Citysurfer, der von BIKE Bild in dem Artikel als  „fast ein blaues Wunder“ genannt wird, erhielt 26 der maximal möglichen 35 Punkte und wurde Zweiter in der Gesamtwertung in seiner Kategorie. Somit entging dem Citysurfer sogar ganz knapp der Gesamtsieg im Test gegenüber einem fast doppelt so teuren Konkurrenzprodukt, das mit 26,5 Punkten lediglich einen halben Punkt Vorsprung hatte.


Insbesondere gelobt werden von der Zeitschrift, das gute Packmaß, der faire Preis, der Fahrspaß und die guten Akkukonditionen des Citysurfers.

Kundenbewertung

Jetzt Kundenbewertung schreiben! !

Video

Citysurfer